fraktionierte Radiofrequenz

FRAKTIONIERTE RADIOFREQUENZ . . .

. . . sorgt mit energetischer Wärme für natürliche Schönheit.

Hochenergetische Sonden zur Anregung der Collagensynthese, präzise & gleichmäßige Wärme durch Radiofrequenz, nachhaltige & langfristige Straffung der Haut

Das System verwendet das Prinzip des CO2-Lasers! Das bedeutet, dass durch die einzigartige Anwendung der Handstücke (Sonden) eine präzise und effiziente Anwendung sichergestellt werden kann. Neu und modern ist dabei die Technologie der bipolaren Sonden in MATRIXFORM, sogenannte fraktionierte Radiofrequenzsonden. Effektivste Behandlungen zur Hautauffrischung, u.a. bei Falten, unreiner und schlaffer Haut sind ohne Weiteres möglich.

Hochenergetische Sonden, die die Collagensythese anregen und das Collagengerüst stützen
Die thermischen Sonden bieten eine gleichmäßige Energie und Wärme. So wird die Collagensynthese nachhaltig angeregt. Die Haut strahlt und erhält jugendliche Vitalität. Mit dieser modernen Radiofrequenz-Methode erhalten wir eine sieben- bis achtfach stärkere Wirkung, als bei vergleichbaren Geräten. Der thermische Effekt dringt in tiefere Hautschichten und stabilisiert auf diese Weise das kollagene Fasergerüst langfristig und nachhaltig.

Innovative und effiziente Straffungseffekte
Sie erzielen bereits mit einer Behandlung wunderbare Ergebnisse. Kontinuierliche Anwendungen potenzieren das Ergebnis, die Haut wird aufgepolstert, das gesamte Hautbild wirkt frischer, straffer und vitaler. Die modernen Sonden bewirken in kurzer Zeit spürbare und sichtbare Ergebnisse. Verschiedene Sonden erreichen mit hoher Präzision eine tiefgreifende Regenerationen der Haut.